T shirt mit wasserfallkragen schnittmuster

Waschen Sie alle Stoffe vor dem Ausschneiden, da Stoffe schrumpfen können. Übertragen Sie alle Markierungen aus dem Muster vom Muster auf das Gewebe, einschließlich der Markierung, die angibt, wo der Ausschnitt/die Seitennaht beginnt. Warum nicht das resultierende Muster auf die Bias schneiden? Es würde wahrscheinlich schöner hängen. Wenn Sie es taten, kann ich annehmen, dass Sie sowohl vorne als auch hinten auf der Vorspannung schneiden müssen, auch wenn der Rücken nicht den Kuttenausschnitt hatte. Befestigen Sie Bund und ÄrmelBündchen auf Hemd, rechts auf der rechten Seite. Dehnungsmanschetten bei Bedarf aufgrund persönlicher Breitenanpassungen. Ich habe Modemuster V1218 und anstatt den Ausschnitt zu haben, möchte ich eine Kutte hinzufügen. Dies ist mein erstes Kleid, das ich gemacht habe und noch nie eine Kutte genäht habe… Gibt es Vorschläge, wie Man sich dem am besten nähern kann? Dank Hand nähen die Kragen Zentrum Nähte wieder zusammen. Verwenden Sie kleine sorgfältige Nähte in passenden Faden (Abb. 18). Kasse verwandte Beiträge – Kaftan-Muster und einfache Tunika-Muster oder nähen eine ärmellose Camisole Top Schneiden Sie dies auf einem gefalteten Stoff wie im Bild unten.

Es hat eine kastenförmige Form; wenn Sie dünn sind, können Sie gut aussehen in dieser Form, aber nicht viele sind. So leicht formen Sie die Taille wie im Bild unten. Tun Sie dies auch für das vordere Muster. 3 Zeichnen Sie eine vertikale Linie von der mittleren Vorderen Ausschnitt Kante nach oben und etwa 8 Zoll lang. Verankern Sie die untere mittlere vordere Ecke des Musters mit einem Stift oder einem Stück transparentem Klebeband am Gewebe. Ich behalte immer eine Kopie des grundgrundlegenden Obermusters in meinem Schrank. So dass, wenn Inspiration schlägt, um ein Muster zu machen, ist es verfügbar, anstatt von Grund auf zu beginnen. Verfolgen Sie dies auf ein anderes Papier, um es zu kopieren. Bewahren Sie das Original wieder im Schrank auf.

Schneiden Sie das neue Muster aus ( Stellen Sie sicher, dass ein V-Ausschnitt gezeichnet ist). Dieses Muster wird geändert, um den neuen Kuttenausschnitt zu machen. Nahtzulagen sind nicht in Musterstücken enthalten, fügen Sie die gewünschte Nahtzugabe hinzu oder verwenden Sie die Zahlen in Kreisen (cm) auf dem Muster. Abgesehen von diesen weichen drapieren den Liebling Falten diese Ausschnitte machen in Satinkleidern, Ich liebe diesen Stil vor allem in der Rückseite der Kleider. Bei Verwendung dieses Ausschnitts im Rücken wird er in der Regel mit einem Bootshals kombiniert. Schauen Sie sich die verschiedenen Stile der Kuttenhalsmode an. Zick-Zack die rohen Kanten des Hemdes, wenn möglich. Schneiden Sie kleine Kerben in den Ecken des Lochs auf dem Hemd. Dies ermöglicht mehr Bewegung des Originalkleidungsstücks beim Einsetzen des neuen Stückes (Abb. 12). Legen Sie ein frisches Stück Tissuepapier unter Ihr Musterstück und zeichnen Sie eine vertikale Linie für die mittlere Vorderseite.

Kleben Sie Ihr Mieder vorne nach unten auf das neue Gewebe, die unteren Mittelfronten auszurichten. 2 Schneiden Sie entlang aller drei Bögen von der Mittleren Front bis, aber nicht durch die Seamlines. Schnipsen Sie auch von der Schnittlinie bis zur Seamline, so dass ein Scharnier an der Seamline. Zurück das Muster mit einem großen Blatt Gewebe oder Musterpapier. Halten Sie das vordere Miedermuster auf dem voreingenommengefalteten Stoff, um sicherzustellen, dass mindestens 12 Zoll Stoff über der Schulterlinie verfügbar ist. Halten Sie die mittleren Falzlinien ausgerichtet. Ändern Sie das Muster Mit der Slash-and-Spread-Methode den Ausschnitt des Musters erweitern und Draps für eine Kutte hinzufügen. Markieren und schneiden Sie dann das innere Jochstück mit den Nähten um das hintere Joch als Führung weg und geben Sie sich eine 1 cm Zugabe. Schneiden Sie sorgfältig, wie Sie dieses Stück als Basis für Ihr Muster verwenden (Abb. 2 und 3).

Die wichtigsten Dinge zu beachten, bevor Sie das Muster für die Kutte Hals oben / Tunika Basic Top-Muster -Um einen Kuttenhals zu machen, müssen Sie das einfache Top-Muster auf Papier zu machen. Dieses Muster wird zu einem Kuttenhals verändert. Bonus: Es ist einfach, jedem Projekt eine Kutte hinzuzufügen, sogar zu einem Muster, dem eines fehlt.