Telekom mobilfunk Vertrag kündigen frist

2.6. Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. Nielson Company. (2013). Der mobile Consumer – Eine globale Momentaufnahme. Abgerufen von: www.nielsen.com/content/dam/corporate/us/en/reports-downloads/2013%20Reports/Mobile-Consumer-Report-2013.pdf. Zugriff 17 Dez 2018. Artikel 6 (Nummerierung und Änderungen) (1) Das Unternehmen kann eine bestimmte Anzahl von Nummern nennen, die je nach Reihenfolge der Annahme des Antrags erteilt werden können, oder es kann durch eine öffentliche Lotterie für eine bestimmte Zahl gewährt werden.

(2) Die Zahl der Änderungen durch den Antrag des Nutzers muss überprüft werden, ob es sich um die Person handelt oder nicht, und sie ist auf das Zweifache innerhalb von drei Monaten pro Zeile begrenzt. Wenn das Unternehmen jedoch anerkennt, dass es unvermeidbar ist, die Nummer aufgrund des Verlusts des Terminals oder wegen Stalking zu ändern, ist es nicht in der Nummernbegrenzung enthalten. (3) Das Unternehmen wird den Nummernverwaltungsstandard separat festlegen und ankündigen, damit er von den Kunden genutzt werden kann. (4) Das Unternehmen kann die Servicenummer des Kunden ändern, wenn es unter einen der folgenden Unterabsätze fällt, und wird den Nummernänderungsleitfaden service ab dem Datum einer Änderung bis zum Ende des folgenden Monats kostenlos zur Verfügung stellen. 1. Bei unvermeidlicher technologischer Unterlegenheit wie Änderung des Aufnahmebereichs 2. Muss die Servicenummer im Rahmen des öffentlichen Interesses vereinheitlicht werden (5) Bei der Änderung der Servicenummer gemäß Absatz 4 wird der Kunde über den Grund für die Änderung der Servicenummer, die geplante Änderungsnummer und das Fälligkeitsdatum der Änderung bis 30 Tage vor dem geplanten Änderungsdatum informiert. (6) Neue Teilnehmer können eine Mobiltelefonnummernübertragung beantragen, die von anderen Mobilfunkunternehmen genutzt wurde, und die Betreiber sollten unverzüglich nach Demende des Antragsformulars die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, damit die Teilnehmer eine Mobiltelefonnummer erhalten können. (7) Zum 1. Januar 2004 werden die zuvor verwendeten Identifikationsnummern (011, 017, 016, 018, 019) nicht angegeben. (8) Wenn der Kunde zur 010-Nummer wechseln möchte, erhält die gemäß dem 010-Nummernänderungsplan zugewiesene Nummer 010 Priorität. (9) Wird dem Kunden bestätigt, dass er eine Nummer erhalten hat, ohne die Nummer zu verwenden, z.

B. die Bestätigung, dass die durch service relaying number sales angegebene Nummer verkauft wird, kann die Nummer eingezogen werden. Wir sind berechtigt, für alle unsere Leistungen eine Rechnung mit einer konsistenten Kundennummer auszustellen – auch bei Leistungen aus unterschiedlichen Verträgen. Artikel 46 (Bestätigung der Vertragslaufzeit des Kunden) (1) Der Kunde hat die Vertragslaufzeit und den Vertragsbetrag vollständig zu bestätigen und die entsprechende Spalte des Mobilfunkvertrags zu unterzeichnen. (2) Das Unternehmen stellt kundenmit Informationen wie Vertragslaufzeit, Vertragsbetrag und Strafberechnungsmethode durch mündliche Erklärung, telefonische Beratung (Kundencenter), Internet-Homepage (www.tworld.co.kr), VertriebsnetzStrand zur Verfügung. (3) Die Gesellschaft verpflichtet den Kunden nicht, andere als die im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Kunden festgelegten unlauteren Verpflichtungen zu erfüllen. 1.4. Die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Leistungen und Bedingungen sind ausschließlicher Vertragsgegenstand. Wenn A1 zusätzliche Dienstleistungen über den vertraglich vereinbarten Leistungsumfang hinaus unentgeltlich erbringt, wird kein Anspruch in Bezug auf diese Leistungen geltend gemacht, und A1 kann diese Dienste jederzeit aussetzen oder beenden, ohne dass Sie Ansprüche auf Gewährleistung, Schäden oder außerordentliche Stornierung des jeweiligen A1 Smart Home Pakets haben. Bitte beachten Sie: Sie dürfen den Vertrag nur mit unserer Zustimmung an Dritte übertragen. Sie und der Neukunde haften gesamtschuldnerisch für folgende Ansprüche, die vor der Übertragung entstanden sind: Fitchard, K.